Künstliche Intelligenz: Was kann der Computer, was kann (nur) der Mensch

Do 29.11.2018, 20:15 Uhr: Roncalli-Haus, Referent: Prof. Dr. Stefan Bauberger SJ

Computer üben eine unheimliche Faszination auf den Menschen aus. Sie rechnen blitzschnell, können sich riesige Datenmengen merken, lernen mit größter Leichtigkeit. Ihre Intelligenz scheint der menschlichen Intelligenz haushoch überlegen. Doch ist es angemessen, einer Maschine Fähigkeiten zuzuschreiben, die zunächst und vor allem dem Menschen zukommen? Was ist folglich der Unterschied zwischen Mensch und Maschine? Und welchen Einfluss hat „Künstliche Intelligenz“ auf das menschliche Selbstverständnis?

Werbeanzeigen