Finanzielle Unterstützung von Studierenden

Die Katholische Hochschulgemeinde Marburg unterstützt mit Mitteln aus der Kollekte des sonntäglichen Hochschulgottesdienstes, aus Spenden und aus einem Fonds der Diözese Fulda ausländische Studierende, die ohne eigenes Verschulden in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. Voraussetzung für eine Unterstützung in begrenztem Umfang ist, dass die Studierenden unmittelbar in der Examensvorbereitungsphase stehen und ihren Lebensunterhalt derzeit nicht durch Nebenerwerbsjobs verdienen können.Die Hochschulgemeinde Marburg benötigt gerade für diesen Zweck Deine Spende. Spenden können auf folgendes Konto eingezahlt werden:

Kath. Hochschulgemeinde Marburg
IBAN DE 23 5335 0000 1011 0270 63
SWIFT-BIC: HELADEF 1 MAR, Sparkasse Marburg – Biedenkopf

Beim Finanzamt steuerlich abzugsfähige Zuwendungsbescheinigungen werden auf Wunsch durch das Bistum Fulda ausgestellt.